Zitronenwasser, Ingwershot und Co.: Die besten Morgenrituale für einen energetischen Start

Zitronen in einem Korb

Vorteile von Morgenritualen für Körper und Geist

Bewusst gewählte Morgenrituale können uns dabei helfen, Körper und Geist für den anstehenden Tag vorzubereiten und fit zu machen. Die Art und Weise, mit der wir in den Tag starten, kann einen erheblichen Einfluss auf unser Wohlbefinden haben. 

Wusstest Du, dass innerhalb der ersten zwei Stunden nach dem Aufstehen die Grundlage für unseren Stoffwechsel-Rhythmus gelegt wird? Jetzt ist die perfekte Zeit, den Stoffwechsel für den Tag in Schwung zu bringen. Ein ausgewogenes Frühstück mit komplexen Kohlenhydraten und hochwertigen Fetten sollte morgens daher nicht fehlen. Darüber hinaus gibt es einige weitere alt bewährte Rituale für den Stoffwechsel-Kickstart am Morgen. 

Im Ayurveda, der ältesten indischen Heilkunst, wird warmen Getränken ein hoher Stellenwert für das ganzheitliche Wohlbefinden zugeschrieben. Durch das Aufkochen soll Wasser mit Energie angereichert werden, die sich anschließend in Deinem Körper entladen kann. 

Tatsächlich kann warmes Wasser besser verdaut werden, sodass mehr Energie für andere Prozesse im Körper vorhanden ist. Warmes und abgekochtes Wasser am Morgen soll Deinen Körper mit positiver Energie versorgen und Dir dabei helfen, routiniert und positiv in den Tag zu starten. 

Zudem soll das warme Wasser dabei helfen … 

  • Den Stoffwechsel zu aktivieren.
  • Die Darmtätigkeit anzuregen. 
  • Die morgendliche Entgiftung des Körpers in Gang zu setzen. 
  • Die Morgenmüdigkeit zu verscheuchen.  

Idealerweise trinkst Du das Wasser morgens auf nüchternen Magen, so kann es gut durch Deinen Körper gleiten und unterstützt die Entgiftung Deines Körpers am besten. Du möchtest mehr? Wir teilen die beliebtesten Morgenrituale für Stoffwechsel und Entgiftung mit Dir!

Frische-Kick am Morgen: Zitronenwasser

Wie startest Du morgens in den Tag? Mit Kaffee, Tee oder vielleicht mit einem Glas Zitronenwasser? Tatsächlich bringt Zitronenwasser viele Vorteile für Dein Wohlbefinden mit sich:

  • Zitronen haben einen hohen Vitamin C Gehalt und sind reich an Antioxidantien. So wirkt Zitronensaft als echter Immunsystem-Booster. 
  • Die in Zitronen enthaltenen Stoffe können Entgiftungsprozesse in Leber & Nieren anregen und die Verdauung ankurbeln – Zitronenwasser hat so eine natürliche Detox-Wirkung. 
  • Zitronenwasser kann entzündungshemmend wirken und eine echte Wohltat für Deinen Darm sein. 
  • Auch wenn Zitronen sauer schmecken – im Blut werden sie basisch verstoffwechselt. So kann Zitronenwasser Deinen Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht bringen. Das liegt unter anderem an den enthaltenen Mineralstoffen. In Zitronen stecken jede Menge Kalium, Magnesium und Calcium, die im Körper basisch wirken.

Glas Wasser mit Zitronenscheiben

Morgens füllt ein Glas Zitronenwasser Deinen Flüssigkeitshaushalt wieder auf – trinke es noch bevor Du etwas anderes zu Dir nimmst, um Stoffwechsel, Verdauung und Entgiftungsprozesse optimal anzukurbeln. Aber auch zu anderen Tageszeiten kannst Du davon profitieren – zum Beispiel vor oder nach dem Sport. Zitronenwasser versorgt Dich mit Elektrolyten – so kannst Du körperlicher Erschöpfung etwas entgegenwirken.

Das Zitronenwasser sollte warm sein, also ungefähr Körpertemperatur haben. So ist es besonders sanft und gut verträglich für den Magen. 

Auch wenn sich Dein Körper darüber freut – der Zahnschmelz wird durch die Säure leider etwas angegriffen. Spüle daher nach Deinem Glas Zitronenwasser den Mund mit etwas Wasser aus. Alternativ kannst Du auch einen Strohhalm nutzen, um die Zähne zu schonen. Passende Glasstrohhalme findest Du hier. 

Natürliche Power-Quelle: INgwershots

Hast du schon einmal einen Ingwer-Shot probiert? Wenn nicht, wird es höchste Zeit, dieses kleine, aber kraftvolle Getränk in Deine Morgenroutine aufzunehmen. Denn der morgendliche Ingwer-Shot kann zahlreiche Vorteile für Dein Wohlbefinden mit sich bringen:

  • Entzündungshemmend: Ingwer ist dafür bekannt, entzündungshemmende Eigenschaften zu besitzen. Ein Ingwer-Shot am Morgen kann dazu beitragen, Entzündungen im Körper zu reduzieren und Deinem Körper dabei helfen, in Balance zu bleiben.

  • Immunsystemstärkend: Ingwer ist reich an Antioxidantien und Vitamin C, die das Immunsystem stärken und dabei helfen können, Erkältungen und anderen Infektionen vorzubeugen. Der morgendliche Ingwer-Shot ist eine kraftvolle Unterstützung für Deine Abwehrkräfte und schenkt Dir Vitalität für den Tag.

  • Verdauungsfördernd: Ingwer soll die Verdauung anregen und dabei helfen, Blähungen, Völlegefühl und andere Beschwerden zu reduzieren. Ein Ingwer-Shot am Morgen kann die Verdauung in Schwung bringen – ein wahrer Genuss für Deinen Bauch!

  • Energie-Boost: Ingwer wirkt belebend und kann dir einen natürlichen Energie-Boost am Morgen geben. Bekämpfe Müdigkeit und steigere Deine Konzentration auf ganzheitliche Weise. Ein Ingwer-Shot ist wie ein Weckruf für deinen Körper und Geist.

Aber nicht nur Ingwer eignet sich wunderbar für den Energie-Kick am Morgen. Wusstest Du, dass auch ein Glas Apfelessig-Wasser eine tolle Möglichkeit ist, Deinen Stoffwechsel in Schwung zu bringen?

Stoffwechsel-Boost: Apfelessig

Bereits in der Antike wurden Essig-Drinks als Heilgetränke verwendet. Apfelessig überzeugt durch seine basische Wirkung und enthält wertvolle Milchsäurebakterien. Apfelessig kann vor allem am Morgen, wenn er auf nüchternen Magen getrunken wird, den Stoffwechsel anregen und die körpereigenen Reinigungs- und Entgiftungsprozesse unterstützen. Das ist besonders wirksam, wenn der Apfelessig (mit Wasser gemischt) vor der ersten Mahlzeit getrunken wird, also bevor die Verdauung auf Neue beansprucht wird.

Wenn Du jeden Tag eine geringe Menge an gelöstem Apfelessig trinkst, soll das die Bildung von Speichel, Magensäure und Verdauungssäften anregen. Dadurch können vermehrt verdauungsfördernde Enzyme freigesetzt werden, welche bei Blähungen, Sodbrennen und Verstopfungen Abhilfe verschaffen sollen.

Alles rund um die Wirkung und innere Anwendung von Apfelessig erfährst Du im Blogpost Apfelessig – warum er so gesund ist und wie Du ihn innerlich anwendest.

Weitere Morgenrituale für mehr Energie und Vitalität

Morgenrituale können ein kraftvoller Weg sein, um Energie und Vitalität in den Alltag zu bringen. Durch bewusste und ganzheitliche Praktiken kannst Du Körper und Geist aufwecken und mit Schwung in den Tag starten. 

Atemübungen
Ein einfaches und effektives Ritual – nimm Dir nach dem Aufwachen etwas Zeit für einige tiefe Atemzüge. Atme bewusst tief ein und aus, um frische Energie zu tanken. 

Bewegung
Ob ein morgendlicher Yoga-Flow, Dehnübungen, ein Workout oder auch nur ein kleiner Spaziergang an der frischen Luft – Bewegung bringt den Kreislauf in Schwung, verbessert die Durchblutung und sorgt für einen Energieschub, von dem Du den ganzen Tag über profitieren wirst. 

Achtsamkeitsübungen
Journaling oder ein kleines Dankbarkeitstagebuch können Dir dabei helfen, mit einem positiven Mindset in den Tag zu starten. Positive Affirmationen oder eine Morgen-Meditation eignen sich ebenfalls. Finde weitere Achtsamkeitsübungen im Blogpost Achtsamkeit und Mindful Eating für Dein Wohlbefinden.

Pflege-Routine
Das kann Deine morgendliche Skincare-Routine sein, eine Massage mit der Trockenbürste oder einfach die morgendliche Dusche nach dem Aufstehen. Nimm Dir morgens die Zeit für Selfcare-Rituale, die Dein Körper verdient. 

Gerstengras als Morgenroutine

Aufgrund seiner wohltuenden Eigenschaften wird Gerstengras von vielen als Morgenritual geschätzt – denn das junge Süßgras steckt randvoll mit Vitaminen, Mineral-, Nähr- und Pflanzenstoffen, die Deinen Körper supporten.  Die Pflanze wird dabei mit anderen Pflanzen für den Stoffwechsel und den Energiehaushalt kombiniert, um frisch und voller Kraft in den Tag zu starten. Beliebte Kombinationen sind neben Zitrone, Apfelessig und Ingwer auch Kurkuma oder Grüntee im morgendlichen Glas Wasser oder ein Smoothie mit Heidelbeeren, Himbeeren oder Birnen und eben Gerstengras.

Finde Deine Morgenroutine

Die perfekte Morgenroutine sieht für jeden Menschen anders aus. Es ist wichtig, eine Routine zu finden, die zu deinen individuellen Bedürfnissen und Vorlieben passt. Beginne damit, dir bewusst zu machen, welche Aktivitäten und Praktiken dich mit positiver Energie aufladen und dich auf den Tag vorbereiten.

Experimentiere mit verschiedenen Elementen, um herauszufinden, was am besten zu dir passt. Vielleicht möchtest du mit einer kurzen Meditation oder Atemübungen beginnen, um deinen Geist zu beruhigen und den Stress abzubauen. Vielleicht findest du Freude daran, ein inspirierendes Buch oder eine motivierende Zeitschrift zu lesen, um deine Gedanken zu stimulieren und dich für den Tag zu inspirieren. Oder ist ein Workout im Freien vielleicht genau das Richtige für Dich? Finde eine Aktivität, die dir Spaß macht und dich körperlich aktiviert.

Frau streckt sich auf dem Bett

Achte während des Experiments mit verschiedenen Elementen auch darauf, wie Du Dich dabei fühlst. Achte auf Deine Emotionen, Dein Energieniveau und Deine Produktivität im Laufe des Tages. Indem Du aufmerksam auf Dich selbst achtest, kannst du herausfinden, welche Aktivitäten und Praktiken Dir am meisten Energie und Vitalität schenken. Erlaube Dir Raum für Flexibilität in Deiner morgendlichen Routine. Es gibt Tage, an denen Du vielleicht mehr Zeit hast und Deine Routine ausgiebiger gestalten kannst. An anderen Tagen kann es notwendig sein, die Routine zu verkürzen oder anzupassen. Das Wichtigste ist, dass Du Dir bewusst Zeit für Dich selbst nimmst und eine Morgenroutine findest, Die zu Deinem individuellen Lebensstil passt.


Produktempfehlungen

Du möchtest ganz bewusst mit einem Ritual in den Tag starten? Diese Produkte unterstützen Dich dabei: 

Für Deine morgendliche Pflegeroutine:

Kickstart für Stoffwechsel und Verdauung?

InnoNature Lemon Morning Stoffwechsel Support

Für einen kraftvollen Start in den Tag: Unser Lemon Morning vereint gleich drei wertvolle und lang bewährte Morgenrituale – Zitronenwasser, Apfelessig und einen Ingwershot. Die Extraportion Vitamin C aus Acerola trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel sowie zur Verringerung von Müdigkeit bei. Der zitronig-scharfe Geschmack wirkt anregend und weckt die Lebensgeister! Starte Deinen Tag mit einem wohltuenden Ritual. 

InnoNature Lemon Morning

✔ Vereint 3 wertvolle Morgenrituale: Apfelessig, Zitronenwasser und einen Ingwershot.

✔ Ganzheitliche Wirkung: Vitamin C trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel, zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

Natürlich, vegan und tierversuchsfrei (PETA zertifiziert).

✔ Hergestellt in Deutschland.

✔ Mit jedem gekauften InnoNature Lemon Morning wird 1 Schulmahlzeit für Kinder in Burundi ermöglicht.

 

Ich wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem Weg und sende herzliche Grüße und ein hohes Wohlbefinden! Julia

 

Bild einer jungen Frau mit blonden Haaren und weißem T-Shirt. In der Hand hält sie eine Orange.

Julia Lang
Fachberaterin für holistische Gesundheit® und Gründerin von InnoNature.

Schon entdeckt?
Bio Lemon Morning®: Stoffwechseldrink

  • Für Deinen Stoffwechsel Kickstart am Morgen.
  • Mit Bio Zitrone, Bio Apfelessig und Bio Ingwer + Vitamin C zur Verringerung von Müdigkeit.
  • 1 von 0

    Hinterlasse einen Kommentar

    Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

    Zurück zu Healthy News

    Einklappbarer Inhalt

    Disclaimer

    Das Angebot dient nicht der Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten. Das Angebot stellt keine medizinische Beratung dar. Das Angebot ist kein Ersatz für Medikamente oder andere Behandlungen, die von einem Arzt/einer Ärztin oder Ernährungsberater*in verschrieben werden.