👉 Zur Online Produktberatung 💚
…Deine individuelle Produktauswahl für mehr Wohlbefinden!

Neurodermitis – Trigger und natürliche Pflegetipps für Deine Haut

Frau cremt ihre Schulter ein

 

 

Neurodermitis – Trigger und natürliche Pflegetipps für Deine Haut

Neurodermitis ist eine entzündliche Hauterkrankung, die als chronisch gilt, nicht ansteckend aber äußerst unangenehm ist. Die Ursachen für Neurodermitis sind weitestgehend unklar, dennoch leiden mehrere Millionen Menschen allein in Deutschland darunter. Als Übeltäter gilt ein Zusammenspiel aus einer erblichen Vorbelastung, Umweltfaktoren und einer Überempfindlichkeit des Immunsystems.

 

InnoNature Haut Haare Nägel Kapseln

Haut-Haare-Nägel Kapseln

✔ Ganzheitliche Wirkung: Für Haut, Haare, Nägel, Schleimhäute, Immunsystem und die Kollagenbildung

✔ Natürliche Inhaltsstoffe aus Bambus-Extrakt (400mg Silizium), 400mg Brennnesselsamen-Extrakt, Camu Camu (80mg Vitamin C), 4mg Vitamin E aus fermentiertem Sojabohnenöl (allergiefrei)

✔ Hohe Bioverfügbarkeit durch 200mg fermentierte pflanzliche Hyaluronsäure (500-700 kDa - mikro-molekular), 50mg Zink Bisclycinat (Zink Chelant), 0,05mg D-Biotin

 

 

Ob Neurodermitis als Autoimmunerkrankung zu betrachten ist, scheint noch nicht ganz geklärt. Aber fest steht, dass das Immunsystem eine besondere Rolle spielt. Wenn die Haut grundlos auf einen harmlosen Stoff, das Wetter, Stress oder ähnliches reagiert, ist das als Überreaktion des Immunsystems zu betrachten. Es erkennt eine ungefährliche Substanz als schädlich an und wehrt sich. Eine geschwächte Hautbarriere unterstützt diesen Prozess.

 

Wie die Ursachen können auch die Auslöser sehr individuell sein. Zu den wichtigsten Triggern für Neurodermitis zählen:

 

NÄHRSTOFFARME ERNÄHRUNG. Auch die HAUT benötigt eine ausreichende und vielseitige Nährstoffversorgung. Ist diese nicht gegeben, leidet die Hautbarriere und macht sie anfälliger für ENTZÜNDUNGSREAKTIONEN. 

 INFEKTE. Alles, was das Immunsystem schwächt, kann auch eine Verschlimmerung oder einen Schub der Neurodermitis hervorrufen. 

 ALLERGENE und UNVERTRÄGLICHKEITEN. Hautausschläge und auch Neurodermitis sind typische Reaktionen des Körpers z.B. auf eine Lebensmittelallergie oder -unverträglichkeit.

 PSYCHISCHE BELASTUNG. Stress schwächt das Immunsystem, was es wiederum anfällig für Entzündungsreaktionen macht. 

 FALSCHE HAUTPFLEGE. Denn diese können die HAUTBARRIERE schwächen. 

 KLIMA. Temperaturschwankungen, trockene Luft, Wind, aber auch Hitze und Schweiß können die sensible Haut reizen und einen Neurodermitisschub begünstigen.

 

Für all diese Punkte ist auch die Darmfunktion wichtig, denn hier sitzen 80% des Immunsystems. Wenn der Darm gestärkt wird, kann sich das positiv auf die Immunreaktionen auswirken.

 

Pflegetipps für die Haut im Herbst

Das Klima und die Jahreszeiten können eine Herausforderung für die Haut sein. Nicht nur sensible Haut braucht jetzt extra Pflege… Spannende Gesichtshaut und trockene Stellen an Knien und Ellenbogen sind jetzt ganz typisch. Auch eine höhere Anfälligkeit für entzündliche Stellen oder Juckreiz treten häufig auf und sind einfach unangenehm.

 

 

InnoNature Schutzbalsam

Regenerierender Schutzbalsam

✔ FÜR WEN? Sehr trockene, empfindliche und zu Rötungen neigende Haut im Gesicht und am Körper.

✔ KANN: Rötungen mildern, hautberuhigend und lindernd wirken und die natürliche Rückfettung der Haut unterstützen.

✔ Sensitive Pflege: frei von Duftstoffen, ätherischen Ölen und austrocknenden Alkoholen. 

✔  Von Dermatest® mit SEHR GUT bewertet

✔ 100% natürlich, vegan und tierversuchsfrei (PETA zertifiziert)

 

 

Grund dafür sind die Temperaturunterschiede von drinnen zu draußen und insgesamt ist die Luft viel trockener, was den Feuchtigkeitsverlust und gleichzeitig den -bedarf der Haut erhöht. Neben einer luftdurchlässigen Kleidung und einer guten Wasser- und Nährstoffversorgung von innen, kommt es jetzt vor allem auf Deine Hautpflege an.

Was Deine Haut jetzt braucht, ist Schutz, Linderung und eine nährende Pflege. Deshalb ist jetzt die Zeit, Deine tägliche Routine anzupassen.

 

Schutzbalsam auf einer leicht orangen Oberfläche verstrichen

 

Reichhaltige Öle oder Fette wie Sheabutter eignen sich wunderbar um die Haut vor Feuchtigkeitsverlust zu schützen. Ganzheitlich wirksame Pflanzen wie zum Beispiel Nachtkerze können gereizter Haut Milderung verschaffen. Und dann gibt es da noch ganz besondere Wirkstoffe wie Mikrosilber. Die Verwendung von Silber zu Heilungswecken und Wundversorgung hat eine lange Tradition. 

 Mikrosilber in Kosmetik soll aufgrund der antibakteriellen und lindernden Wirkung besonders sinnvoll sein, wenn die Haut gereizt oder entzündet ist. Wichtig ist, zwischen Mikro- und Nanosilber zu unterscheiden. Während Mikrosilber ausschließlich oberflächlich wirkt, dringt Nanosilber aufgrund der sehr kleinen Größe in den Organismus ein und damit zu einer höheren Silber-Belastung im Körper führen kann.

 

Neurodermitis und stille Entzündungen

Kommt es immer wieder zu Neurodermitis Schüben (oder auch anderen chronischen Erkrankungen), kann das ein Zeichen für “stille” Entzündungen im Körper sein. Während Entzündungen grundsätzlich wichtige Aufgaben im Körper haben und dazu dienen, Heilungsprozesse anzustoßen, sind stille Entzündung tückischer. Zum einen sind sie selten eindeutig zu erkennen und zum anderen können sie die Ursache für immer wiederkehrende Beschwerden sein. Als Auslöser für stille Entzündungen gelten u.a. fehlende Nährstoffe, Schlafmangel, Stress, zu viel industrielle Nahrung und ein unausgeglichener Säure-Basen-Haushalt.

     

     

     

    InnoNature Curcuma

    Natürliche Curcuma Kapseln mit Curcumin + Piperin

    ✔ Hochwirksame Kombination aus Curkuma Extrakt und Pulver 

    ✔ Stark gesteigerte Bioverfügbarkeit durch Piperin

    ✔ Hohe Curcuminkonzentration pro Kapsel (1100mg pro Tagesdosis in 4 Kapseln)

    ✔ 100% natürlich, vegan und tierversuchsfrei (PETA zertifiziert)

     

    Glücklicherweise kann die Ernährung auch wunderbar dazu beitragen, Entzündungen zu lindern. Diese Lebensmittel und Kräuter eignen sich besonders gut:

       

       

       

      • Grünes Gemüse
      • Leinsamen
      • Beeren (Antioxidantien) 
      •  Knoblauch 
      •  Brennnessel 
      •  Salbei 
      •  Ingwer 
      •  Kurkuma

       

       

      Mehr zum Thema “stille Entzündungen” kannst Du in unserem Blogpost nachlesen: Entzündungen auf natürliche Weise bekämpfen.

         

         

        UNSERE PRODUKTE GEGEN ENTZÜNDUNGEN

        Mit Entzündungsreaktionen versucht die körpereigene Abwehr (potenzielle) Krankheitserreger zu bekämpfen. Deshalb hängen Entzündungen auch immer mit dem Immunsystem zusammen. Ein starkes Immunsystem ist also die Voraussetzung, um auch mit “stillen” Entzündungen gut klarzukommen. Zu den wichtigsten Vitaminen und Nährstoffen speziell im Zusammenhang mit dem Immunsystem zählen: 

         

        Außerdem können auch sämtliche Nährstoffe, die einen schützenden oder regenerierenden Einfluss auf die Zellen haben, hilfreich sein, um “stillen” Entzündungen entgegenzuwirken. Hierzu zählen ebenfalls Vitamin C und Zink, aber auch Antioxidantien wie OPC und Astaxanthin.

         

        KLEINES WOHLFÜHL PAKET

        InnoNature kleines Wohlfühlpaket

        Mit unserem kleinen Wohlfühl Paket kannst Du Dein körperliches und mentales Wohlbefinden dort unterstützen, wo die Ernährung an ihre Grenzen kommt. Mit unseren beliebten Vitamin D3 und K2 Tropfen, den natürlichen Curucma Kapseln und Eisen in Kombination mit Vitamin C. Das Basis Paket für Dein Immunsyste und Deine Haut.

        ✔ Ganzheitliche Wirkung: für das Immunsystem, Muskel- und Knochenfunktion und zur Verringerung von Müdigkeit  

         ✔ Natürliche Inhaltsstoffe, vegan und tierversuchsfrei (Peta zertifiziert) 

         ✔ Hohe Bioverfügbarkeit 

         ✔ Ideal für die tägliche Einnahme oder als Kur 

         ✔ Mit jedem InnoNature Wohlfühl Paket werden 4 Schulmahlzeiten für Kinder in Afrika (Burundi) ermöglicht.

         

         

        Ich wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem Weg und sende herzliche Grüße und ein hohes Wohlbefinden! Julia

         

        Bild einer jungen Frau mit blonden Haaren und weißem T-Shirt. In der Hand hält sie eine Orange.

        Julia Lang
        Fachberaterin für holistische Gesundheit® und Gründerin von InnoNature.

        Diese Blogposts könnten Dich auch interessieren

        Hinterlasse einen Kommentar

        Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen