👉 Zur Online Produktberatung 💚
…Deine individuelle Produktauswahl für mehr Wohlbefinden!

TCM & Ernährung – 5-Elemente-Lehre und wie Ernährung heilen kann

Frau cremt ihre Schulter ein

 

 

Die 5 Elemente in der TCM

Bei der 5-Elemente-Lehre geht es um den Wandel, weshalb sie auch als die 5 “Wandlunsphasen” bezeichnet wird. Wie die Natur befinden auch wir uns in einem unaufhaltsamen Veränderungsprozess. Aus Samen entsteht eine Pflanze, die aufblüht und vergeht. Auch anhand der Tages- oder Jahreszeiten können wir uns den Wandlungsprozess verbildlichen. Laut traditioneller chinesischer Medizin (TCM) durchlaufen wir in diesem Prozess unterschiedliche Phasen und die 5 Elemente stehen dabei symbolisch für jeweils eine Phase. 


InnoNature Schutzbalsam

Das Sonnenvitamin D3 in Tropfenform

✔ Ganzheitliche Unterstützung für Dein Immunsystem insbesondere in der kalten Jahreszeit.

✔ Hohe Bioverfügbarkeit.

✔ 100% natürlich, vegan und tierversuchsfrei (PETA zertifiziert)

Spannend ist, dass sich neben den Organen sogar die Geschmacksrichtungen, Jahres- und Tageszeiten den Phasen unterordnen. Das Besondere: Werden Lebensmittel, die natürlicherweise einen bestimmten Geschmack aufweist, richtig eingesetzt, können sie Organe unterstützen und Beschwerden lindern. Das entspricht genau unserem Prinzip: Ernährung kann heilen!


Die 5-Elemente-Lehre: Welche Lebensmittel stehen für welches Organ?

HOLZ. Dem Holz werden Leber und Gallenblase zugeordnet. Diese können mit sauren Lebensmitteln wie Sauerkraut (milchsauer vergoren) und Kimchi gestärkt werden.

FEUER. Herz und Dünndarm gehören zum Feuer und mögen den bitteren Geschmack von Rucola, Löwenzahn, Grüner Tee.

ERDE. Zur Erde gehören Milz und Magen und der süße Geschmack wie zum Beispiel in Getreide, Obst und Nüssen.

METALL. Lunge und Dickdarm sind hier einzuordnen. Diese können mit scharfen Geschmäckern wie Ingwer und Chili unterstützt werden.

WASSER. Zum Wasser gehören Niere + Blase. Natürlich salziger Geschmack wie in Algen oder Sojasauce soll unterstützend wirken.z.


Demnach könnten zum Beispiel natürlich bittere Lebensmittel bei Verdauungsproblemen hilfreich sein. Das ist Dir vielleicht nicht neu, schließlich werden auch hier zu lange bittere Kräuter zur besseren Verdauung empfohlen. Mehr zu den Organkreisläufen kannst Du in diesem Blogpost nachlesen: TCM und Frauengesundheit – wie Du die Organuhr für Dich nutzen kannst 

Bitte beachte, dass wir hier eine vereinfachte Zusammenfassung für dieses komplexe Thema geben. Wenn Du mehr darüber wissen möchtest oder eine individuelle Beratung wünscht, legen wir Dir wärmstens den Austausch mit Expert*innen ans Herz.


TCM-Ernährungstipps bei Menstruationsbeschwerden

Die traditionelle chinesische Medizin macht einige Dinge ganz anders, als wir sie gewohnt sind. Das mag auf den ersten Blick befremdlich wirken, aber hey, wir sind doch immer offen für neuen Input und schließlich ist TCM schon tausende Jahre alt und hat sich bewährt. Laut TCM entstehen Krankheit, Schmerzen und Co. wenn keine Balance im Körper herrscht oder das Qi, also die Lebensenergie, der Lebensfluss gestört ist. Die Ursachen dafür können ganz unterschiedlich sein und auch die weibliche Menstruation kann dazu beitragen, dass der Körper aus der Balance gerät.



Schließlich sind hier einige Organe beteiligt und hinzu kommt, dass wir uns manchmal nicht so verhalten, wie unser Körper es eigentlich bräuchte. Der Alltag zieht uns manchmal einfach ein Strich durch die Rechnung. 


Die TCM hat allerdings auch ein paar richtig gute und alltagstaugliche Tipps für Menschen, die unter Menstruationsbeschwerden leiden:

WARM ESSEN UND TRINKEN. Warmes ist leichter verdaulich und belastet den Verdauungstrakt nicht so sehr.  Somit ist mehr Energie für die anderen Prozesse vorhanden.

FRAUENMANTEL TEE soll grundsätzlich besonders gut geeignet sein für die weiblichen Bedürfnisse.

HÜLSENFRÜCHTE & WURZELGEMÜSE für die optimalen Nährstoffe, die der weibliche Körper während der Menstruation braucht.

WENIGER/KEIN ZUCKER, ALKOHOL + WEIZEN, denn Genussgifte schwächen das Qi und können somit Beschwerden verschlimmern.

WENIGER ROHKOST, weil kalte Speisen schwerer verdaulich sind und das eine zusätzliche Belastung für den Organismus sein kann. 

 

InnoNature Haut Haare Nägel Kapseln

Bio Maca Tropfen

✔ Rotes Bio-Maca für die weiblichen Bedürfnisse.

✔ Hohe Bioverfügbarkeit.

✔ 100% natürlich, vegan und tierversuchsfrei. 

 


Was ist eigentlich Qi?

Das Qi ist keine Substanz, sondern entspricht eher Energie. Je nach Funktion oder Perspektive der/des Betrachter*in können unterschiedliche Energien unterschieden werden. Dazu gehören zum Beispiel die Abwehr-Energie, also das ganzheitliche Immunsystem und die Organenergie, die einerseits angeboren ist, aber zum Teil auch von äußeren Umständen beeinflusst wird. Dennoch kann das Qi als Einheit, als Ganzes betrachtet werden. Das Qi gilt als Antreiber vieler Funktionen wie zum Beispiel dem Blutfluss. Schädliche Einflüsse (auch: schlechtes Qi) können das Qi aus dem Gleichgewicht bringen und dadurch eine Kette an Symptomen auslösen. Demnach gelten zum Beispiel Kopfschmerzen oder Entzündungen nicht als Krankheiten, sondern als Symptome, die auf die eigentliche Erkrankung hinweisen. Ursachenforschung ist hier das Stichwort. Als Beispiel kann hier Akupunktur genannt werden, während es bei uns offiziell als schmerzlindernde Anwendung gilt, wird es traditionell als Behandlung für die Ursache der Schmerzen angewendet 


Rezept: Vegane Kraftsuppe

Das Besondere an Kraftsuppen ist der intensive, wärmende Geschmack, der durch eine besonders lange Kochzeit erzielt wird. Zwei bis Drei Stunden sind das Minimum, denn laut TCM werden Nahrungsmittel durch das Kochen energetisiert. Je länger, desto mehr Energie. Die wertvolle Energie der Zutaten wird durch das Kochen an die Flüssigkeit abgegeben und ist dadurch noch besser für den Körper verfügbar. Das entspricht zwar nicht immer dem, was wir über Mikronährstoffe gelernt haben, allerdings ist der wärmende und kräftigende Effekt einer richtig guten Suppe nicht zu leugnen.



Hier kommt unser Rezept für die leckerste vegane Kraftsuppe:

Du brauchst für ca. 4 große Portionen:

  • 1 kg Gemüse (Knollensellerie, Karotten, Kürbis, Spinat, Paprika, Lauch...)
  • 1 große Zwiebel
  • 2-4 Knoblauchzehen
  • 1 Ingwerscheibe
  • 1 Lorbeerblatt
  • Gewürze, je ½ - 1 TL Majoran, Kurkuma, Bockshornkleesamen
  • 1 Tasse Linsen, gewaschen
  • 1 Dattel, optional
  • 1-2 EL Olivenöl
  • Wasser, so viel, dass das Gemüse sehr gut bedeckt ist 
  • etwas Himalaya- oder Meersalz
  • Mindestens 2-3 Stunden Zeit


So geht’s:

  • Gemüse gut waschen, in Stücke schneiden und gemeinsam mit den Gewürzen und Knoblauch in Olivenöl anbraten.
  • Wasser zum Kochen bringen und das Gemüse mit Ingwer, Lorbeerblatt, Linsen und Datteln in das kochende Wasser geben.
  • Das Gemüse sollte gut bedeckt sein.
  • Kurz aufkochen.
  • Herd auf die kleinste Stufe stellen und mind. 2-3 Stunden köcheln lassen.


Je länger die Suppe kochen darf, umso geschmacksintensiver wird sie. Ein echtes Kraftpaket für die kalte Jahreszeit und wunderbar bei Erkältungen!


InnoNature Curcuma

Natürliche Darmkur

✔ Mit natürlichem Zichorieninulin zur Erhöhung der Stuhlfrequenz und eine normale Darmfunktion.

✔ Hoch bioverfügbar und leichte Anwendung.

✔ 100% natürlich, vegan und tierversuchsfrei (PETA zertifiziert).

 

 

Unsere Produkte

All unsere Produkte orientieren sich an der Pflanzenkunde und dienen dazu einen Mangel vorzubeugen oder auszugleichen. Das bedeutet auch, sie können sämtlichen Mangelerscheinungen entgegenwirken. Manchmal steckt nämlich hinter bestimmten Symptomen ein Nährstoffmangel und mit dem Ausgleichen können die Symptome gelindert werden. Unsere Philosophie hinter den Produkten bedient sich damit ebenso der Ursachenforschung. Folgende Produkte können wir empfehlen, um Dein ganzheitliches Wohlbefinden in Einklang zu bringen:


InnoNature Darmkur Starter Paket

Egal, ob Nährstoffversorgung, Hormonproduktion oder Energielevel – der Darm ist an allem beteiligt. Hier werden Vitalstoffe aus der Nahrung für den gesamten Körper zur Verfügung gestellt! Damit der Darm all das tun kann, ist ein Gleichgewicht notwendig. Stress, ungesundes Essverhalten und Bewegungsmangel können die wichtige Arbeit stark einschränken… Um Mängeln entgegenzuwirken und den Darm mit vielen unterschiedlichen Nährstoffen zu versorgen, haben wir unser Darmkur-Starter-Paket zusammengestellt. Mit der Darmkur, den Mikrobiom Flora und den Flohsamenschalen Plus Kapseln kannst Du Deinem Körper vielseitige Energiequellen zur Verfügung stellen – und damit Deinen Speiseplan unkompliziert ergänzen. Ob für eine normale Darmfunktion oder die Extraportion Ballast- und Bitterstoffe: Das Darmkur Starter Paket ist hier genau das Richtige!


InnoNature Frauen Balance Paket


✔ Ganzheitliche Wirkung: Durch das native Zichorieninulin der Inno Darmkur wird durch die Erhöhung der Stuhlfrequenz zu einer normalen Darmfunktion beigetragen.

✔ 100% Natürliche Inhaltsstoffe, vegan und tierversuchsfrei (Peta zertifiziert) 

 ✔ Hohe Bioverfügbarkeit 

 ✔ Ideal für die tägliche Einnahme oder als Kur 

 ✔ Mit jedem InnoNature Frauen Balance Paket werden 8 Schulmahlzeiten für Kinder in Afrika (Burundi) ermöglicht.

 

 

Ich wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem Weg und sende herzliche Grüße und ein hohes Wohlbefinden! Julia

 

Bild einer jungen Frau mit blonden Haaren und weißem T-Shirt. In der Hand hält sie eine Orange.

Julia Lang
Fachberaterin für holistische Gesundheit® und Gründerin von InnoNature.

Diese Blogposts könnten Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen